Lebenslauf von Dr. med. vet. Marc A. Cronau

  • Ab November 1996 Studium der Veterinärmedizin an der Ludwig- Maximilians- Universität in München
  • März- April 1997 Praktikum in der Tierklinik Dr. Cronau in Bochum

  • September- Oktober 1997 Praktikum im Hospital Equino de Barcelona in Barcelona; Spanien

  • September- Oktober 1998 Praktikum im Beaufort Cottage Equine Hospital in Newmarket; England

  • August- 1999 Praktikum in der Tierklinik Dr. Cronau in Bochum

  • Oktober 1999 Praktikum in der Clinique Veterinaire de Grosbois in Boissy Sant Léger; Frankreich

  • August- September 2000 Praktikum in der Tierklinik Dr. Cronau in Bochum

  • Juni- August 2001 Praktikum in der Chirurgischen Tierklinik der Ludwig- Maximilians- Universität München „Pferdeabteilung“, Leitung Prof. Dr. H. Gerhards

  • August- Oktober 2001 Praktikum in der Tierärztlichen Klinik für Pferde Dr. R. Brems in Wolfesing

  • Staatsexamen (16. August 2002) und Approbation (29. August 2002) im August 2002

  • Ab 16. Dezember 2002 Dissertation mit dem Thema „Sonographie mittels hochauflösendem Ultraschall am Auge des Pferdes“ an der Klinik für Pferde der Ludwig- Maximilians- Universität München, Leitung: Prof. Dr. H. Gerhards (Lehrstuhl für Innere Medizin und Chirurgie des Pferdes, sowie für Gerichtliche Tiermedizin)

  • Am 23. Juli 2004 Verleihung der (Inaugural – Dissertation) tiermedizinischen Doktorwürde der Tierärztlichen Fakultät der Ludwig- Maximilians- Universität München (Dr. med. vet.)

  • Juli 2004- 31. Mai 2007 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Klinik für Pferde der Ludwig- Maximilians- Universität München, Leitung: Prof. Dr. H. Gerhards (Lehrstuhl für Innere Medizin und Chirurgie des Pferdes, sowie für Gerichtliche Tiermedizin)

  • Januar 2007 Ernennung zum F.E.I.- Tierarzt (Disziplinen Springen und Dressur)

  • Januar 2007 Erlangen der Zusatzbezeichnung „Augenheilkunde Pferde“ durch die Tierärztekammer Bayern

  • Am 15. Juni 2007 Übernahme der Tierärztlichen Klinik für Pferde Dr. Cronau in Bochum

  • Januar 2008 Ernennung zum F.E.I.- Tierarzt (Disziplinen Vielseitigkeit und Fahren)

In dieser Zeit ständige Fortbildung auf nationalen und internationalen Kongressen.
Im Dezember 2007 Fortbildung auf dem weltweit größten Kongress für Pferdemedizin (AAEP) in Orlando, Florida, USA.

Im Juni 2008„Ultrasonographic diagnosis of joint injuries in horses" in Frankreich; CIRALE (Centre d'Imagerie et de Recherche sur les Affections Locomotrices Equines); Dozule; Basse-Normandie; bei Herrn Prof. Jean-Marie Denoix.

Im Dezember 2008 Fortbildung auf dem weltweit größten Kongress für Pferdemedizin (AAEP) in San Diego, Californien, USA.

Im Januar 2009 LAB auf dem 1. Augenchirurgie- Kurs für Pferde in Berlin- Henningsdorf (Intraocular Surgery for Advanced Surgeons, Horse by Prof. Gilger & Prof. Wilkie).

Seit 26.11.2009 nach bestandener Prüfung bei der Tierärztekammer Westfalen-Lippe Fachtierarzt für Pferde.

Im Mai 2010 Fortbildung auf dem Equine Neurologic Case Days in Bonn, Germany. Referenten: Barrie Grant; Inge Wijnberg; Richard Piery

Im Mai 2010 Fortbildung auf dem Annual European Equine Basic Arthroscopy Course in Münster, Germany. Referenten: C.W. McIlwraith; I. Wright; K.J. Boening

Im September 2010 Fortbildung auf dem Equine Orthopaedic Case Days in Bonn, Germany. Referenten: Sue Dyson; David Frisbie; Hans Wilderjans

Im Oktober 2010 Fortbildung auf dem Annual International Advanced Equine Arthroscopy Course in Münster, Germany. Referenten: C.W. McIlwraith; I. Wright; K.J. Boening; A. Nixon

Im März 2011 Fortbildung auf dem European Equine Upper Airway Surgical Workshop in Paris, Frankreich. Referenten: K.J. Boening; J.G. Lane; F. Rossignol

FEI Tierarzt auf der Spring Tour vom 15.03.2011- 20.03.2011 und 22.03.2011- 27.03.2011 in Vidauban (Frankreich/ Côte d´Azur)
Weiter lesen...

FEI Tierarzt auf dem internationalen Dressurturnier vom 17.06.2011- 19.06.2011 in Vidauban (Frankreich/ Côte d´Azur) Weiter lesen...

FEI Tierarzt auf der Spring Tour vom 22.02.2012- 26.02.2012 und 29.02.2012- 04.03.2012 in Vidauban (Frankreich/ Côte d´Azur)

Im Februar 2012 Fortbildung auf dem Equine Osteochondrosis Congres in Den Bosch, Niederlande

Im Juli 2012 Fortbildung auf dem ECVS Arthrodesis Kurs in Barcelona, Spanien. Referenten: J. Auer; J. Walmsley; L. Fortier

Im Juli 2012 Fortbildung auf dem 21st Annual Scientific Meeting of the ECVS (European College of Veterinary Surgeons) Barcelona, Spain

Im Juli 2012 ALRV Tierarzt auf dem CHIO 2012 in Aachen. Disziplinen Springen, Dressur, Vielseitigkeit.